Tierheim "Wiesengrund" Ostrau

Ein Projekt des Tierschutzvereines Döbeln und Umgebung e.V. Tel-Nr.: (034324) 21863 oder 015757528546

08.09.2018 – Fassungslos

In den letzten Tagen erhalten wir so viel Anrufe von Bürgern, die vermeintlich streunende Katzen zu uns bringen wollen. Vielmals handelt sich auch noch um Katzenmamas mit ihren Welpen. Bitte sammeln Sie diese Tiere nicht einfach auf.  Nicht jede frei herumlaufende Katze ist besitzerlos. Es gibt so viele Freigänger, die bereits von Familien liebevoll umsorgt werden. Wenn Sie sich nicht sicher sind, fragen Sie in der Nachbarschaft, ob die Katze eventuell einen Besitzer hat.

Viele Bürger füttern aus Mitleid die streunenden Katzen und wundern sich, das diese immer wieder kommen. Aber: Sobald Sie streundende Katzen füttern, übernehmen Sie die Verantwortung für diese. Somit können diese nicht einfach als Fundtier im Tierheim abgegeben werden. Streuner sind  das Leben in einem abgegrenzten Raum nicht gewohnt, weil sie eben FREIGÄNGER sind. Sie leben eben frei: Sie kommen und gehen, wann sie wollen; fangen Mäuse und lieben ihr Leben.

Das Problem ist falsch verstandene Tierliebe. Die Freigänger werden oft mit Futter angelockt, weil sie vermeintlich hungrig sind. Lassen sie sich auch noch streicheln ist sicher, das sie ein Zuhause haben!

Unser Rat: Keine fremden Katzen einfangen, es sei denn, das Tier ist hilfebedürftig oder verletzt!

Das vorweg!

Gestern wurde uns nun ein gelber zugeklebter Karton mit einem jungen unkastrierten Kater gebracht. Gefunden in Döbeln. Wir werden natürlich alle Wege einleiten und untersuchen lassen, zu wem der Kater gehört und den Besitzer anzeigen. Tiere aussetzen ist kein Kavaliersdelikt und wird mit hohen Geldstrafen geahndet.

IMG-20180908-WA0000IMG_20180908_171153

Pensionstiere

werden ab sofort nur noch von Montag bis Samstag  von 10:00 Uhr – 16:30 Uhr im Tierheim aufgenommen.

Sonntags erfolgt keine Aufnahme mehr.

Die Abholung von Pensionstieren am Sonntag zu den bekannten Öffnungszeiten ist weiterhin möglich.

Ihr Tierheim-Team

Lani’s Hundeschule

Lanis Hundeschule

Seit vielen Jahren arbeiten wir gern mit der Hundeschule von Antje Leutert zusammen. Gerade bei verhaltensgestörten Hunden hilft sie gemeinsam mit ihrem Rudel ein Fehlverhalten des Hundes zu korrigieren. Nicht nur dem Tier wird geholfen, auch der Mensch kann entspannter mit seinem Haustier leben.

Antje mit ihrem Rudel im Tierheim



Ihre Leistungen:

  • mobile Profihundeschule im Bereich Radebeul-Dresden-Weinböhla-Meißen-Nossen-Ostrau-Döbeln-Oschatz und Umgebung

  • Welpenschule -zielorientiertes Welpentraining

  • Angst- und Aggressionstherapie

  • Verträglichkeitstraining in der Hundegruppe

  • Stadttraining

  • Spaziergänge im Rudel

  • abwechslungsreiches Gruppentraining, mit Elementen aus den Bereichen Grundgehorsam, Dogdancing, Obedience,  A gility, Tricks, Fährtenschule

  • Einzelberatung bei Ihnen zu Hause mit Problemlösungsanalyse

  • Beratung und Training zur Mehrhundehaltung

  • Umgang mit unerwünschtem Jagdtrieb


Lanis Hundeschule-001