Tierheim "Wiesengrund" Ostrau

Ein Projekt des Tierschutzvereines Döbeln und Umgebung e.V. Tel-Nr.: (034324) 21863 oder 015757528546

Intro

02. April 2014 – Wo darf “Sotz” wohnen?

Sotz

  • Schauen Sie in diese Augen…
  • Sotz braucht ganz dringend ein neues Zuhause.
    Interesse? Dann lesen Sie hier.

06.01.2014 – Es kann auch lustig sein…

Lisa&GinoWas soll man als Hund machen, wenn er immer von den Tierheimbesuchern übersehen wird? Spielen mit seinen Artgenossen! So präsentieren sich Lisa und Gino und haben wirklich ihren Spaß zusammen. Vielleicht treffen Sie die beiden bei ihren lustigen Spielchen im Tierheim an und verlieben sich in einen oder beiden? Sie warten auf jeden Fall auf Sie.

25. März 2014 notwendige Eingewöhnungszeit beachten!!!

Aika kommt krank zurück ins Tierheim

Aika beim Arzt

Aika konnten wir Anfang März 2014 vermitteln. Die Freude der neuen Besitzer war groß und nahmen Aika mit nach Hause. Doch schon nach 3 Wochen wurde Aika erneut im Tierheim abgegeben. Als Grund wurde angegeben, das sich die schöne Hündin nicht eingewöhnen konnte. Heute wurden bei ihr nun Unterhautmilben (die vor allem bei Stress ausbrechen können) und eine entzündete Gebärmutter festgestellt. Aika bekommt jetzt nun die notwendigen Medikamente, sowie unsere besondere Zuwendung. Sie wird für einige Zeit tierärztliche Betreuung brauchen.

Es ist immer wieder traurig, wenn Tiere wieder ins Tierheim zurückgebracht werden. Bitte überlegen Sie VORHER, ob sie den Anforderungen einer Tierhaltung gewachsen sind. Besonders sensible Hunde brauchen eine längere Eingewöhnungszeit, um sich an das neue Umgebungsfeld gewöhnen zu können. Auch ein Tier kann leiden!

14.04.20114 – Katze Aimee

Steckbrief

Aimee9

Ich heiße Aimee und bin eine 7 Jahre alte, gesunde und fite EKH-Katze mit einem tabby grauem Haarkleid.

Da mein Frauchen nach einer Krebserkrankung durch ein geschwächtes Immunsystem eine Tierhaarallergie hat, können wir leider nicht mehr zusammen unter einem Dach leben.

Aus diesem Grund suche ich ein neues, schönes zu Hause. Ich wünsche mir das ich dies bei einem Pärchen mittleren Alter, einem älteren Ehepaar oder auch bei jemand, der allein ist, finde. Ich wünsche mir, dass meine neue Familie Zeit hat mit mir zu spielen und zu schmusen.

Ich bin es gewohnt 6 bis 8 Stunden allein zu sein, schlafe dann meist. Am meisten freue ich mich aber, wenn dann Herrchen bzw. Frauchen kommt und ich mit ihnen ausgiebig schmusen kann.

Ich bin eine liebe Stubenkatze, welche bisher ihr Frauchen und Herrchen ganz allein für sich hatte. Über ein wenig Auslauf in einem Garten, wo es viel zu entdecken gibt, würde ich mich sehr freuen.

Wenn du Tiere magst und ein Katzenliebhaber bist und mir ein schönes zu Hause mit viel Liebe geben möchtest, dann melde dich bitte bei meinem Frauchen bzw. Herrchen.

Telefon: 0172 8404345 bzw. 0173 8383290

oder ab 19:00 Uhr 034328 49563

bzw. E-Mail: mweidling@online.de