Tierheim "Wiesengrund" Ostrau

Ein Projekt des Tierschutzvereines Döbeln und Umgebung e.V. Tel-Nr.: (034324) 21863 oder 015757528546

23.08.2017 Blicke in die Zukunft

IMG_2391

Martha, Micha, Milva und Marvin

4 junge Hunde, alle im Oktober 2015 geboren, sehen erwartungsvoll in die Zukunft. Sie sind bereit für ein neues, schönes und eigenes Zuhause. Abholbereit stehen sie da; geimpft, gechipt und kastriert.

Ja, es ist Sommer- und damit Urlaubszeit und  viele sind verreist, um sich zu erholen. Vielleicht verbringen Sie Ihren nächsten Urlaub mit Ihrem neuen Hund. Das kann ein besonderes Erlebnis werden und die Tiere werden es Ihnen auf ihre Art zeigen und danken.

30.06.2016 Noch immer wartet Jason

Jason ist ein temperamentvoller 6jähiger Rüde, der nun schon zu lange im Tierheim lebt. Jason ist, mittelgroß (Schulterhöhe ca. 45 cm), kastriert und verträgt sich mit seinen Artgenossen super. Zu Menschen gegenüber ist er aufgeschlossen und freut sich über jede zusätzliche Gassirunde. Für Jason suchen wir eine Familie, die viel mit ihm unternehmen möchte. Besuchen Sie Jason im Tierheim, er möchte Ihr Herz erobern und endlich sein eigenes “Rudel” haben.

27. Juli 2016 – Chinchallas suchen dringend ein Zuhause

ChinchillasDieses Chinchilla-Paar lebt derzeit im Tierheim Ostrau. Das Alter ist uns leider nicht bekannt. Wir möchten die beiden nun in erfahrene Hände abgeben, da nur eine artgerechte Haltung den Ansprüchen der nachtaktiven Nager gerecht werden kann. Liebhaber dieser kleinen Tiere wissen ihren Wert und das Wesen der Chinchilla zu schätzen. Haben sie Interesse? Dann wenden Sie sich direkt an das Team des Tierheimes Ostrau.

28.07.2016 Gleich zwei exotische Tiere im Tierheim

Kornnatter

IMG_2363Diese Kornnatter lebte bis vor kurzem in einer Auffangstation und wurde jetzt dem Tierheim übergeben. Exotische Tiere werden immer beliebter bei der Heimtierhaltung, ist aber auch eine Herausforderung. Zu bedenken ist die artgerechte Haltung von Schlangen. Neben einem großen Terrarium, welches der Größe und der Ausstattung des Tieres entsprechen muss, ist zu bedenken, dass die Kornnatter bevorzugt  kleine Nager wie z.B. Mäuse, Hamster und kleine Ratten frisst.  Kornnatter sind Abend- bzw. Nachtaktiv und kein Tier zum kuscheln. Informieren Sie sich vorher über die Haltung, Pflege und Füttern von Kornnattern. Wir möchten sie nur in erfahrene Hände abgeben.

Nachtrag: Die Kornnatter lebt jetzt nun artgerecht bei dem Terrarienverein Osiris in Roßwein.