Tierheim "Wiesengrund" Ostrau

Ein Projekt des Tierschutzvereines Döbeln und Umgebung e.V. Tel-Nr.: (034324) 21863 oder 015757528546

Suli & Frank – Liebe auf den ersten Blick

Abschied SuliDer Tag begann mit trüben Wetter, Kälte und Regen. Und wie immer wissen wir nie, was der Tag bringt. Doch dieser Tag war besonders.

Frank aus Lommatzsch kam, sah Suli und die beiden gingen spazieren.

Beide wussten sofort – sie gehören und bleiben zusammen.

Und sofort ging die Sonne in unseren Herzen auf. Wir sind immer sehr berührt, wenn ein betagter Hund unser Tierheim verlässt. Ein Hund, der so viel Liebe in sich trägt – den muss man einfach mögen. Und das hat Frank sofort erkannt und nun darf Suli sein Leben bei ihm genießen. Dafür sind wir unendlich dankbar.

6 kleine Malteser suchen liebevolles Zuhause

6 Malteser

Seit einiger Zeit hat ebay-kleinanzeigen den Verkauf von jungen Hunden untersagt und somit konnten die Besitzer die Welpen nicht verkaufen. Ein Glück für die 6 jungen Malteser, denn man weiß nie, ob  sie wirklich in gute Hände kommen. Noch blicken diese 5 Monate alten Hunde ängstlich in die Kamera. Sie sind weder geimpft noch gechippt. Jetzt sollen sie erst einmal in Ruhe ankommen und sich an uns gewöhnen. Nächste Woche werden sie dann unserer Tierärztin vorstellen,  dann werden sie geimpft und gechippt. Auch ein bisschen Pflege müssen sie bekommen. Danach suchen wir für sie ein ganz tolles Zuhause.

Nachtrag: Alle 6 kleinen Malteser haben ein neues Zuhause gefunden.

Lani’s Hundeschule – seit langer Zeit an unserer Seite

Lani's Hunde-Reich

Mit Leib und Seele – Ihr Leben gehört der Natur und den Tieren

Antje Leutert ist Hundetrainerin mit der sanften Hundeerziehung. Da gibt es kein Stachelhalsband, kein Erzwingen von Gehorsam und hartes Training. Nur endloses Vertrauen. Bei verhaltensauffälligen Tieren analysiert Antje dessen Wesen und Ursachen des Fehlverhaltens. Gemeinsam mit den Besitzern sucht sie einen Weg, damit die Tiere sich in ihrem Umfeld sicherfühlen und ein enges Verhältnis zu den Hundebesitzern entwickeln können. Manchmal ist es ein langer Weg. Sie können aber immer auf Antjes erlerntes Wissen vertrauen.

.

“Ich habe in den letzten Jahren immer wieder Hunde aufgenommen, die in Not waren, die nicht vermittelbaren habe ich behalten.

Die Frage nach der Herkunft hat sich für mich nie gestellt, sie war mir völlig egal.

Es war einfach die geballte Ladung unbändiger Liebe, der ich mich nie verschließen konnte.”

.

Allein diese Aussage zeigt die innere Bindung und bedingslose Liebe zu den Tieren. Seit vielen Jahren arbeitet Antje Leutert nun schon mit unserem Tierheim zusammen. Auf Ihren Rat können wir  uns und auch Sie sich stets verlassen und dazulernen.

.

Welchen Service bietet Frau Leutert an?

  • Hundeschule (bald wieder im Tierheim – eingezäumtes Gelände)
  • Welpenspiel   (bald wieder im Tierheim – eingezäumtes Gelände)
  • Gassiservice
  • Rudellaufen
  • Resozialisierung von verhaltensauffälligen Tieren
  • Beratung vor Ort
  • Stadttraining
  • uvm.
.

Scheuen Sie sich nicht bei Problemen mit Ihrem Hund, Hilfe zu suchen und anzunehmen. Es gibt nichts schlimmeres, als wenn ein Hund seine Familie verlieren muss, nur weil er nicht oder falsch erzogen wurde. Denken Sie daran: Sie haben mit der Übernahme eines Hundes Verantwortung übernommen.

.


Kontakt:

Lanis-Hundeschule

OT Roitzsch Nr.13

01623 Lommatzsch

Friedenstr.89

01689 Weinböhla

Telefon: 0152 34567 300, per whatsapp, threema