Tierheim "Wiesengrund" Ostrau

Ein Projekt des Tierschutzvereines Döbeln und Umgebung e.V. Tel-Nr.: (034324) 21863 oder 015757528546

Lana sucht dringenst ein neues Zuhause

Das ist unsere 3jährige Hündin Lana – vermutlich Herdenschutz-Mischling. Sie ist bereits kastriert. Wir vermitteln nur an erfahrene Tierfreunde, die Erfahrung mit dieser Rasse haben.

Ansonsten kann sie sehr verschmust sein und spielt sehr gern. Lana verträgt sich nicht mit anderen Hunden, dabei ist das Geschlecht egal. Ein bisschen eigensinnig und stur kann sie sein – aber das ist wiederum rassetypisch.

200 Luftballons für Petra

Ein trauriger Tag – aber so wichtig für die Tierschutzkids des Tierheimes Ostrau. Denn heute nehmen sie Abschied von Petra.
Petra Franz-Bohn lag der Tierschutz schon seit 1991 sehr am Herzen. Als Gründungsmitglied war sie sozusagen ein “Urgestein” des Tierheimes.
Tierschutz – dafür lebte und arbeitete sie. Der Gedanke, das es an Nachwuchs mangelte, ließ sie nicht mehr los. So gründete Petra 2018 die “TKOW”-TiersschutzKinderOstrauWiesengrund. Liebevoll und voller Hingabe lebte Petra für diese Aufgabe. Die Kinder lernten von ihr den Umgang mit Tieren, ihren Bedürfnissen und ihre “Sprache”. Und das Menschen dafür Verantwortung tragen müssen. Schon im Kindesalter sollte die Achtung vor jedem Lebewesen erlernt und bewusst gelebt werden.
Jetzt müssen sie von ihrer Petra Abschied nehmen, Sie verstarb noch vor Weihnachten.
Auch Kinder müssen sich verabschieden können. So übernahm Lisa Mai diese wohl bisher schwerste Aufgabe für sie. Über 200 Luftballon mit kleinen Herzenswünschen stiegen heute in den Himmel – für ihre Petra.