Tierheim "Wiesengrund" Ostrau

Ein Projekt des Tierschutzvereines Döbeln und Umgebung e.V. Tel-Nr.: (034324) 21863 oder 015757528546

Stella

Stella

Liebe Tierheimmitarbeiter,
Seit Anfang April dieses Jahres habe ich nun Stella bei mir. Es war
Liebe auf den ersten Blick. Ihre anfängliche Scheu mir gegenüber hat sie
gänzlich verloren. Nur Fremden gegenüber bleibt sie skeptisch und
zurückhaltend. Aber das kann ruhig so bleiben.
Betritt jemand mein Grundstück schlägt sie kurz an und wartet dann
ruhig, was ich tue. Ich will damit sagen, dass sie absolut kein Kläffer
ist – im Gegenteil. Man könnte fast glauben, sie kann gar nicht bellen.
Aber sie kann natürlich!

Täglich gehe ich 3 x mit ihr spazieren. Leine los – und ab gehts über
die Felder. Im Sommer war sie leidenschaftliche Schwimmerin im
Baderitzer Stausee.

Sie ist eine sehr folgsame Hündin – ruhig und verspielt. Besonders mit
ihrem kleinen Freund Nemo – einem JackRussel – tobt sie ausgelassen im
Garten. Durch ihn hat sie auch die Scheu vor allen anderen
Familienmitgliedern gänzlich verloren.
Ihr Lieblingsplatz ist ihr eigenes Sofa sowie nachts im anderen Bett
neben mir. Vor dem Einschlafen genießt sie das Kraulen.

Ich konnte mir wirklich keine bessere Hündin ausgesucht haben und habe
dies auch keine einzige Sekunde bereut.

Alle, denen ich beim Spazierengehen begegne, bestätigen immer wieder,
was für eine tolle Entwicklung Stella gemacht hat. Fremden Hunden
gegenüber hat sie ihre Angst verloren, tobt mit ihnen ausgelassen
querfeldein. Menschen MIT Hunden begegnet sie mittlerweile zutraulicher,
als anfangs. Um Menschen ohne Hund macht sie noch immer am liebsten
einen großen Bogen.

Dies war ein wenig aus dem Leben von Stella.
Im Anhang sende ich Ihnen für Ihre Rubrik “Glückskinder” einige Fotos
zur Auswahl.

Ihnen allen sowie den zu vermittelnden Tieren alles Gute wünschend
verbleibt
mit freundlichen Grüßen
Ursula Kalmár