Tierheim "Wiesengrund" Ostrau

Ein Projekt des Tierschutzvereines Döbeln und Umgebung e.V. Tel-Nr.: (034324) 21863 oder 015757528546

Gästebuch


:bye: 
:good: 
:negative: 
:scratch: 
:wacko: 
:yahoo: 
B-) 
:heart: 
:rose: 
:-) 
:whistle: 
:yes: 
:cry: 
:mail: 
:-( 
:unsure: 
;-) 
 

 Name *
 E-Mail
 Webseite
 Text *
* Eingabe erforderlich

Antispam Massnahme
Vor dem Absenden des Gästebucheintrags bitte die Buchstaben- und Zahlenkombination in das Textfeld eintragen.
5 + 3=

(602)
(117) nici
Sun, 7 March 2010 09:27

Glückwunsch zu den Erfolgreichen Vermittlungen !
Den 4-Beinern viel Glück im neuen zu Hause.
Ganz besonders freuen wir uns für Ema,die haben wir persönlich kennengelernt ,schön das sie nun nicht lange warten mußte.
liebe Grüße Nici
(116) Murmel und Tinka
Sat, 6 March 2010 20:44
email

Warum sind denn Finchen und Pünktchen wieder im tierheim??? (die beiden weißen Miezeln)...sehr traurig...is doch noch garnicht sooo lange her das sie vermittelt worden.
Antwort vom Tierheim:
Hallo, Finchen und Flecki konnten leider nicht in ihrem neuen Zuhause bleiben, weil das Kind eine Allergie bekommen hat. Die Besitzer waren traurig. Finchen und Flecki konnten wir wieder zusammen vermitteln. Darüber sind wir natürlich sehr glücklich.
(115) mimi
Sat, 6 March 2010 15:32

Ich wollte mal fragen wieviel so ein Hund ungefähr kostet?
Übrigens euer Tierheim ist wirklich große klasse!!!

LG mimi
Antwort vom Tierheim:
Hallo, bei detaillierten Fragen über die HÖhe der Schutzgebühr bitte direkt mit dem Tierheim in Verbindung setzen.
(114) Birgit
Fri, 5 March 2010 20:28

Habe gerade die traurige Geschichte von Peggy gelesen. Ich würde mich auf keinen Fall von meinem treuen Hund trennen. Bei den Wohnungsangeboten würde ich so lange suchen, bis mein Hund mit kann. Ich würde nicht aufgeben und ich denke die jetzige Besitzerin wird ohne Peggy nicht richtig glücklich, also weitersuchen.
(113) xyz
Thu, 4 March 2010 20:44

Wenn Conny seit 2 Jahren im Tierheim ist, wie kann es dann sein, dass sie vor 9 Wochen Welpen bekommen hat? Was ist das für eine Tierschutzorganisation, die es zuläßt, dass sich ein ohnehin schon im Tierheim sitzender Hund auch noch vermehrt? Warum ist die Hündin nicht kastriert?
Antwort vom Tierheim:
Hallo, leider können wir dazu keine Aussage machen, da wir Conny von einer anderen Tierschutzorganisation übernommen haben.