Tierheim "Wiesengrund" Ostrau

Ein Projekt des Tierschutzvereines Döbeln und Umgebung e.V. Tel-Nr.: (034324) 21863 oder 015757528546

Gästebuch


:bye: 
:good: 
:negative: 
:scratch: 
:wacko: 
:yahoo: 
B-) 
:heart: 
:rose: 
:-) 
:whistle: 
:yes: 
:cry: 
:mail: 
:-( 
:unsure: 
;-) 
 

 Name *
 E-Mail
 Webseite
 Text *
* Eingabe erforderlich

Antispam Massnahme
Vor dem Absenden des Gästebucheintrags bitte die Buchstaben- und Zahlenkombination in das Textfeld eintragen.
5 + 8=

(598)
(568) Kerstin Jaschinski
Sat, 3 January 2015 17:51
email

Hallo liebes Tierheim Team, ich bins die Babsi aus Gröditz.
Wollte euch nur mitteilen das ich mich sehr gut bei meiner neuen Familie eingelebt habe.
Ich bin auch genau seid meinem Geburtstag (15.10.) stubenrein, das ist lustig oder.
Wenn ich "strullern" muss dann geb ich einfach Laut und schon geht die Tür auf und ich sause in den Garten.
Ich fühl mich hier so wohl.
Nur am 31.12. hatte ich große Angst denn da hat es sehr laut und viel geknallt. Ich wollte gar nicht raus.
Aber Gott sei Dank ist jetzt wieder Ruhe.
Und vom Weihnachtsmann habe ich auch viel bekommen, muss wohl sehr brav gewesen sein.

Ansonsten ist alles in Ordnung.
Liebe Grüße an meine Artgenossen. Ich wünsche Ihnen auch so ein schönes Zuhause wie ich es habe.

Liebe Grüße aus Gröditz von Babsi :rose:
(567) Kleine-Vorholt
Wed, 10 December 2014 20:50
email

Nach fast einem Jahr wollen wir uns doch mal melden. Wir haben BILLY von Ihnen nach Tierisch-Tierisch bei Ihnen abgeholt und mitgenommen zu uns ins Münsterland. Zunächst war Billy sehr unruhig und war skeptisch. Jetzt ist er voll integriert in unser Rudel.Er ist mit einer Labradorhündin draußen,super zufrieden, glücklich. Freut sich immer, uns zu sehen , ist enorm wachsam und ganz dankbar.Wir haben ihn ganz schnell sehr lieb gewonnen und er gibt es uns vielfach zurück. Wir würden ihn nicht mehr hergeben.Er beeindruckt Fremde und liebt unsere Mountainbikekinder, die ihn alle streicheln dürfen. Fotos werden wir versuchen zu senden.Sein Fell hat sich deutlich verändert.Er läßt sich wider Erwarten gerne bürsten und dadurch hat ein weiches Fell bekommen.Er wirkt jetzt auch dunkler.Er geht super gerne ins Wasser und balgt mit seinen Labradoren rum.Wir sind sehr froh, ihn zu haben.
Nochmals danke
Jutta und Willi Kleine-Vorholt
(566) Anne und Tony
Tue, 9 December 2014 21:11
email

Hallo liebe Leute,
mein Mann und ich haben im Mai/Juni 2010 unsere Hündin Luna (damals noch Lola) adoptiert.
Wir meinen uns zu erinnern, dass sie zusammen mit ihrer Schwester von Rumänien nach Ostrau gebracht wurde.
Unsere Luna ist eine kleine "spezielle" Mischung, niemand kann wirklich sagen, welche Rassen in ihr stecken :wacko:
Sie hat kurze Beine und einen langen Körper (ähnlich Dackel oder Corgi), wir meinen das aufjedenfall ein Collie in ihr stecken muss - da sie ein sehr dichtes, mehrfarbiges (sehr hübsches) Fell hat. Sie hat eine Schulterhöhe von ca. 35cm und wiegt ca. 16kg. Luna ist ein sehr aktiver und intelligenter Hund. Die Leute denken meistens sie sei noch ein Welpe.
Lange Rede, kurzer Sinn... wenn jemand sich hier angesprochen fühlt und denkt "Mensch, das kommt mir bekannt vor" würden wir uns sehr über Kontakt freuen.
Uns interessiert wie ihre Schwester aussieht und es ihr und den (glücklichen ;-) ) Besitzern ergangen ist :yes:
Wir freuen uns auf Nachricht ... dem Rest - Frohe Weihnachten :)
(565) anett
Mon, 20 October 2014 19:42

Hallo ihr Lieben bin total begeistert von eiern beiden Labor umschlingen Fallout und Samy sind das etwa Geschwister liebe Grüsse
(564) Alexandra
Sat, 18 October 2014 21:09
email

Guten Abend,

Regelmäßig stöber ich auf meinen mir bekannten Tierheimseiten herrum, und siehe da, es kam eine neue Lieblingsseite hinzu.

Ein großes Dankeschön an alle die für das Recht aller Tiere einstehen!

Liebe Grüße!