Tierheim "Wiesengrund" Ostrau

Ein Projekt des Tierschutzvereines Döbeln und Umgebung e.V. Tel-Nr.: (034324) 21863 oder 015757528546

Gästebuch


:bye: 
:good: 
:negative: 
:scratch: 
:wacko: 
:yahoo: 
B-) 
:heart: 
:rose: 
:-) 
:whistle: 
:yes: 
:cry: 
:mail: 
:-( 
:unsure: 
;-) 
 

 Name *
 E-Mail
 Webseite
 Text *
* Eingabe erforderlich

Antispam Massnahme
Vor dem Absenden des Gästebucheintrags bitte die Buchstaben- und Zahlenkombination in das Textfeld eintragen.
4 + 1=

(605)
(365) Fam. Richter
Sun, 28 August 2011 11:07
email

Hallo mein liebes ehemaliges zu Hause,
heute schreibt euch mal euer "James" aus Frankenberg. Nach über einem Monat kann ich euch sagen, oh Mann hab ich ein Glück. Fühle mich pudelwohl hier. Herrchen u. Frauchen lieben mich über alles. Habe schon viel gelernt und bin auch ganz lieb. Jeden Tag gehe ich im Wald spazieren, im Garten tobe ich mich aus, hab sogar ein eigenes Planschbecken. Ich liebe ja so das Wasser. Also, keine Sorgen mir geht es gut und ganz liebe Grüße an euch alle von mir, wuff, und Herrchen und Frauchen.
Nun könnt ihr mich in die Glückskindergalerie aufnehmen.
Bild folgt.
(364) Lisa Hufnagel
Sun, 28 August 2011 09:45
email

1 Ich hoffe beauty findet auch ganz schnell ein neues zuhause sie war eine ganz liebe hündin ich vemisse sie obwohl sie nicht meine ist
(363) vivi
Tue, 23 August 2011 10:23

stimmt es eigentlich das ein aufgeblähter bauch bei welpen und auch bei grösserwerdenten hunden auf krankheien hinweist habich mal gelesen
Antwort vom Tierheim:
Hallo Vivi, ein aufgeblähter Bauch bei Welpen und auch bei erwachsenen Tieren sollte auf jedem Fall dem Tierarzt vorgestellt werden. Es ist gut möglich, dass eine Wurmkur schon Abhilfe bringt, aber es kann auch etwas Ernsteres sein. Also, wenn etwas unklar ist, ein Arztbesuch ist immer ratsam.
(362) ramona
Sun, 21 August 2011 11:22

Liebes Tierheim-Team,
ich habe ganz erfreut festgestellt, dass die Luna schon unter den Glückskindern erschienen ist, vielen Dank!
An dieser Stelle auch nochmal mein Wunsch interessierte Besitzer der Geschwisterchen aus dem sichergestellten Wurf von Februar 11 kennenzulernen.
Übrigens, zwischen "Beauty" und Luna hab ich so viel Ähnlichkeit entdeckt (Ohren, Farbzeichnung, Körperbau,Schnauze...), dass ich vermute sie könnte glatt die Mama sein. Lieg ich da falsch?
Viele liebe Grüße !
Antwort vom Tierheim:
Hallo Ramona, du liegst mit deiner Vermutung vollkommen richtig. Nachdem wir die Welpen aus der Sicherstellung alle vermitteln konnten, kamen auch Beauty - die Mama - und auch der Vater der Welpen zu uns. Jetzt wartet nur noch Beauty auf ihr eigenes Zuhause. Das wird nicht ganz einfach, weil sie die Liebe der Menschen nur für sich beansprucht und andere Tiere von ihr nicht erwünscht sind. Aber wir geben die Hoffnung nicht auf und es werden die passenden Menschen für sie noch kommen.
(361) Friederike Kluge
Thu, 18 August 2011 11:29
email

Hallo liebes Tierheim, :bye:
ich und meine Schwester Madlen mögen CONNY sehr sehr gern. Wir wollten fragen ob wir CONNY ein Lederhalsband kaufen können und es ihr umbinden dürfen.
PS:BITTE ANTWORTET!!
Antwort vom Tierheim:
Hallo Friederike, natürlich ist das möglich. Connys Halsband ist ja ein bisschen ausgefranst. Gern können wir Conny dann das neue Halsband umlegen. Liebe Grüße