Tierheim "Wiesengrund" Ostrau

Ein Projekt des Tierschutzvereines Döbeln und Umgebung e.V. Tel-Nr.: (034324) 21863 oder 015757528546

Gästebuch


:bye: 
:good: 
:negative: 
:scratch: 
:wacko: 
:yahoo: 
B-) 
:heart: 
:rose: 
:-) 
:whistle: 
:yes: 
:cry: 
:mail: 
:-( 
:unsure: 
;-) 
 

 Name *
 E-Mail
 Webseite
 Text *
* Eingabe erforderlich

Antispam Massnahme
Vor dem Absenden des Gästebucheintrags bitte die Buchstaben- und Zahlenkombination in das Textfeld eintragen.
2 + 8=

(601)
(381) Julia
Sun, 25 September 2011 09:52

Ich würd gerne mal wissen wer den Hunden immer die Namen gibt?? Da ist eigentlich kaum einer doppelt und die sind immer so ausgefallen! Ich find´s sehr gut.
Antwort vom Tierheim:
Hallo, die Namen vergeben wir teilweise selbst und sind dabei schon sehr erfinderisch.
(380) Nine
Wed, 21 September 2011 17:12
email

Hallo, ich wollt gern wissen wie alt ihr Frettchen Gerd ist und es bei ihnen die Möglichkeit gibt mit dem Frettchen ne rund spazieren zu gehen um es dabei naeher kennen zu lernen.

MfG nine
Antwort vom Tierheim:
Hallo Nine, natürlich ist es möglich, mit Gerd in unserem Gelände spazieren zu gehen. Erst so lernt man sich ja auch kennen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
(379) Heike
Wed, 21 September 2011 11:22

Hallo ,bitte nicht böse sein .Aber hier kommt eine kleine Kritik.Es ist mir klar das Ihr mit den vielen Tieren alle Hände voll zu tun habt.Jedoch möchte ich als Katzenliebhaberin einmal anmerken,das Ihr immer sehr liebevoll über die Hunde berichtet,was ich bei den Katzen Nagern und Vögeln vermisse.
Antwort vom Tierheim:
Hallo Heike, natürlich nehmen wir jede Kritik an. Nur ist es bei Katzen so, das sie sehr schnell vermittelt werden und uns nicht genügend Zeit bleibt, eine nähere Beschreibung auf unserer Homepage zu veröffentlichen. Dennoch werden wir versuchen, in Zukunft etwas mehr über Katzen zu schreiben. LG Ihr Tierheim-Team

(378) Lisa
Mon, 19 September 2011 15:49
email

Hallo liebes Tierheim Ostrau, ich und meine Familie wollen uns in nächster Zeit auch einen Hund zu legen. Und da wollt ich Frage ob bei denn Jack Russel hunden aus der Massenhaltung ein Rüde dabei ist... :bye:
Freu mich auf antwort... :heart:
Antwort vom Tierheim:
Hallo Lisa, die Jack Russell sind Hündinnen und Rüden. Einfach mal vorbeischauen - vielleicht erorbert ja einer von ihnen dein Herz.
(377) Nine
Sat, 17 September 2011 10:10
email

Hallo,
Ich hätte mal ein paar Fragen.
Ich interessiere mich sehr für Frettchen und hab gesehen das sie ein als Abgabetier bei sich behütten.
Ich habe noch nie ein Frettchen besessen und wollt somit gern mehr über diese schönen tiere erfahren.
Wie ist den ihr Gerd so im Wesen?
Was frisst so ein kleiner Kerl?
Was brauch man alles für eine Haltung von einen Frettchen?
usw.

mfg
Antwort vom Tierheim:
Hallo Nine, das Frettchen ist bereits handzahm und läuft mit uns an der Leine spazieren. Wenn du dich wirklich für die Haltung von Frettchen interessierst, gibt es im Internet viele Seiten, die du dir durchlesen kannst und sehr informativ sind. Eine Seite davon ist: http://de.wikipedia.org/wiki/Frettchen. Es ist sehr wichtig, sich vor vor der Entscheidung ein Frettchen zu halten, zu informieren.