Tierheim "Wiesengrund" Ostrau

Ein Projekt des Tierschutzvereines Döbeln und Umgebung e.V. Tel-Nr.: (034324) 21863 oder 015757528546

Gästebuch


:bye: 
:good: 
:negative: 
:scratch: 
:wacko: 
:yahoo: 
B-) 
:heart: 
:rose: 
:-) 
:whistle: 
:yes: 
:cry: 
:mail: 
:-( 
:unsure: 
;-) 
 

 Name *
 E-Mail
 Webseite
 Text *
* Eingabe erforderlich

Antispam Massnahme
Vor dem Absenden des Gästebucheintrags bitte die Buchstaben- und Zahlenkombination in das Textfeld eintragen.
1 + 4=

(598)
(398) Sylvie
Tue, 15 November 2011 00:24
email

Habe heute ganz verwundert gesehen dasStan wieder bei Euch ist .
Wa ist denn passiert ?
Ich habe ihn vorletzte Woche getroffen und freute mich das er einen neuen Besitzer gefunden hatte.
Ich habe ihn gleich erkannt da ich Ihn hier so wunderschön fand.
Schade die beiden wirkten so vertraut miteinander.
Wie alt sollten die inder denn sein zu denen Stan kann ?

Herliche Grüße
(397) brigitte voigt
Sun, 13 November 2011 17:08
email

habe heute bei -glückskinder-nachgesehen. ich habe gelesen,
dass die hündin ronja vermittelt wurde und dann nach drei tagen zurückgebracht wurde.
was haben sich diese leute gedacht, holten einen jungen hund, ohne sich vorher das ganze genau zu überlegen. ein bisschen geduld muss man schon aufbringen. ronja wäre sicherlich stubenrein geworden. das lernen sie ganz schnell. ich möchte der familie noch sagen, auch wir haben einen jungen schäferhund, raja, ehemals uschi aus diesen tierheim geholt. sie war auch noch nicht stubenrein. nach ein paar wochen ist sie es jetzt und sie meldet sich, wenn sie raus muss.
also wenn man nicht die genügende geduld und tierliebe aufbringt, dann sollte man davon absehen, sich einen jungen hund ins haus zu holen. das ist nicht böse gemeint, mir tut nur ronja leid. ich hoffe, dass sie noch an die richtigen leute vermittelt wird.
(396) Bianca
Sun, 13 November 2011 15:36

hi ihr habt also Babsi nun in eurem Tierheim?
Naja ich konnte für sie leider nicht mehr tun als ihren besitzer zu suchen was aber leider nichts geholfen hatt wie man sieht und Da sie keine Hundemarke hatt war es noch schwerer.
ich hoffe ihr findet ihren Besitzer wieder.
Und was wird eigendlich aus den Hunden deren Besitzer sich nicht melden?
ich werde weiter nach dem besitzer suchen und einen neuen aushang machen (dieses mal mit Bild)

(395) Manuela
Sat, 12 November 2011 14:00

Ihr habt einen großen, dicken, schwarzen Hund mit Zottelhaar bei euch im Tierheim. Warum stellt ihr den denn nicht vor? Für ne kleine Wohnung ist der nichts aber vielleicht findet sich ja doch noch wer? Obwohl der mir sehr ruhig und auch etwas träge vorkam.
Antwort vom Tierheim:
Hallo Manuela, dieser große schwarze Hund mit Zottelhaar heißt Jupp und ist regelmäßig auf Pension bei uns im Tierheim. Hunde, die nicht auf unserer Homepage stehen, sind nur Gäste und haben bereits einen Besitzer. Mit tierisch lieben Grüßen
(394) kalle
Fri, 11 November 2011 10:29

Große freude
euer poldi ist mit der letzten sendung tierisch tierisch nach zwickau als 2. hund vermittelt worden.