Tierheim "Wiesengrund" Ostrau

Ein Projekt des Tierschutzvereines Döbeln und Umgebung e.V. Tel-Nr.: (034324) 21863 oder 015757528546

Gästebuch


:bye: 
:good: 
:negative: 
:scratch: 
:wacko: 
:yahoo: 
B-) 
:heart: 
:rose: 
:-) 
:whistle: 
:yes: 
:cry: 
:mail: 
:-( 
:unsure: 
;-) 
 

 Name *
 E-Mail
 Webseite
 Text *
* Eingabe erforderlich

Antispam Massnahme
Vor dem Absenden des Gästebucheintrags bitte die Buchstaben- und Zahlenkombination in das Textfeld eintragen.
9 + 6=

(598)
(463) Stine
Fri, 29 June 2012 12:13
email

Hallo alle zusammen mein Name ist Stine sagt Euch nichts ist mir vollkommen klar.Als ich aus dem Tierheim abgeholt wurde war ich noch Namenlos.Ich und meine Geschwister wurden voriges Jahr im Sommer bei Euch abgegeben unsere Mami war eine Labratorhündin ihr Besitzer hatte sie laut Angaben im Internet nur mal so zugelassen.Ich wurde Anfang September von meinem Frauchen abgeholt und war die vorletzte die noch da war.Ich schreibe Euch heute weil ich und auch meine Geschwister morgen ihren 1.Geburtstag feiern.Vieleicht habt Ihr von denen auch mal was gehört.Sind das auch solche Wirbelwinde wie ich die absolt keine schlechte Laune auf kommen lassen.Ich wohne übrigens in der Gemeinde Zschaitz -Ottewig.Ach ja und in der weiten Wlt war ich auch schon 2mal,nämlich in Dänemark.Viele Grüsse eure Stine und Frauchen Simone
(462) nici
Thu, 28 June 2012 20:43

Hallo wir freuen uns riesig für Conny.
Weiterhin viel Erfolg bei der Vermittlung
(461) Steffi
Mon, 25 June 2012 16:00
email

Hach ist das schön zu sehen, das wieder so viele Vierbeiner vermittelt wurden. Persönlich freue ich mich natürlich am meisten über Lino's Vermittlung. Ich wünsche allen ein wunderbares Leben in ihren neuen Familien und hoffe dass sie für immer dort bleiben dürfen.

Liebe Grüße,

Steffi
(460) Agnes
Wed, 20 June 2012 21:19

Liebes tierheim-team,
Trotz dem ich begeistert bin, dass die Tiere im Tierheim eine größere vermittlungschance durch die tv Serie "tierisch tierisch " ermöglicht wird, bin ich doch im hohen Maße enttäuscht darüber, das gerade unter dem em-tipp des kakadus, nicht auf das verbrechen an den Straßenhunden in der Ukraine auf Grund der em hingewiesen wurde. Es viel leider keine Zeit Wort darüber das geschätzte 300.000 Tiere bestialisch und lebendig in Mobile krematorien geworfen geworfen, tot gepruegelt oder ertraenkt wurden und werden. Jeder tierschuetzer oder tierliebhaber steht in der Pflicht diese Missstände öffentlich bekannt zu machen, darum, im Namen der Tiere wäre es in solch einer Sendung die Pflicht gewesen darüber aufzuklären.
(459) Nadine
Tue, 19 June 2012 21:31
email

Hi Tierheim :mail: :rose: ;-)

Freu mich schon darauf euch morgen bei tierisch tierisch zu sehn! :good:

Ich freu mich auch schon auf das EM-Orakel! :heart:

Ich freu mich auch schon wieder auf das spazieren! :yahoo:

Bis bald! :bye:

Nadine