Tierheim "Wiesengrund" Ostrau

Ein Projekt des Tierschutzvereines Döbeln und Umgebung e.V. Tel-Nr.: (034324) 21863 oder 015757528546

Gästebuch


:bye: 
:good: 
:negative: 
:scratch: 
:wacko: 
:yahoo: 
B-) 
:heart: 
:rose: 
:-) 
:whistle: 
:yes: 
:cry: 
:mail: 
:-( 
:unsure: 
;-) 
 

 Name *
 E-Mail
 Webseite
 Text *
* Eingabe erforderlich

Antispam Massnahme
Vor dem Absenden des Gästebucheintrags bitte die Buchstaben- und Zahlenkombination in das Textfeld eintragen.
3 + 4=

(601)
>
(601) Luise
Sun, 1 April 2018 22:08

Liebes Tierheim,
ihr macht einen super Job, ich bin mindestens genauso dankbar, wie eure kleinen Schützlinge, dass es solche Vereine und Menschen gibt, die so viel Herz und Liebe in ihren Job stecken. Ich liebe es, wenn die Hunde auf einem Spaziergang ihre Sorgen für einen Moment vergessen, und einfach Hund sein können. Ohne euch wäre das Ganze nicht möglich, vielen herzlichen Dank.
Macht weiter so, für uns Tierliebhaber und die Tiere.
Ich hoffe, dass möglichst viele dieser wundervollen Geschöpfe ein liebes Zuhause bekommen, auch wenn nicht sind sie bei euch trotzdem in guten Händen.
:heart: :good:
(600) Horst
Sun, 1 April 2018 18:30
url 

Wünschen Euch weiterhin viel Erfolg mit dem Tierschutzverein, haben euch unter www.hundeatlas.com im Bereich Tierheime Deutschland mit aufgenommen.
Viele Grüße das Hundeatlas Team
(599) Nicole
Tue, 13 February 2018 19:39

Hallo liebe Tierheim Mitarbeiter! Ich habe grad gesehen das Nuka vermittelt wurde! Das freut mich für die Süsse ganz dolle, nachdem sie so schlechte Erfahrung gemacht hat! Ich habe über ein halbes Jahr versucht sie einzufangen, sie hatte auch etwas vertrauen aufgebaut! Umso mehr freut es mich das sie hoffnetlich ein gutes zu Hause gefunden hat, wo sie jetzt geliebt wird und wo es ihr gut geht! Ganz liebe grüße von Nicole aus Gorknitz
(598) Simone
Wed, 17 May 2017 09:15

Es ist ein Drama das man für den älteren Hund Bella keine andere Lösung als das Tierheim gefunden hat. Für sie wird eine Welt zusammen gebrochen sein. Man kann nur hoffen, das alles versucht wurde, manchmal findet man auch Menschen, welche mit dem Tier spazieren gehen. Das Tierheim sollte so einen treuen Begleiter wirklich erspart bleiben, vor allen Dingen in diesem Alter. Sehr sehr traurig.
(597) Andrea Richter
Sat, 4 March 2017 17:31

Hallo liebes Tierheim Team.
Vor ca 1.5 Jahren haben wir die ängstliche Bella zu uns geholt. Keiner wusste wirklich warum die arme so sehr eingeschüchtert und ängstlich vor allem Männern gegenüber war.
Die Schreckhaftigkeit ist zwar manchmal noch da,jedoch ist sie mittlerweile sehr zutraulich geworden. Sie ist so eine liebe Maus,ruhig und verschmust.
Sie läuft gern am Fahrrad mit und liebt es im Garten mit dem kleinen Hund unseres Nachbarn zu toben.
Wir lieben sie über alles.
>