Tierheim "Wiesengrund" Ostrau

Ein Projekt des Tierschutzvereines Döbeln und Umgebung e.V. Tel-Nr.: (034324) 21863 oder 015757528546

Ein ganzes Dorf spendet – Organisatoren sind zwei junge Mädchen

K1024

Lilly Hesse und Sophia Moritz überraschen unser Tierheim

Ein großes Herz für Tiere haben Lilly Hesse und Sophia Moritz.  Im Dezember 2017 hatten die beiden Mädchen den Wunsch, ein Tierheim zu unterstützen. Und sie setzten diese großartige Idee auch in die Tat um. Sie gestalteten Flyer und verteilten sie im ganzen Dorf Olganitz. Mit dem kleinen Ort sind sie verbunden, weil sie dorf ihre Verwandten besuchen. Auf diese Weise machten sie auf unser Tierheim aufmerksam und baten um Spenden.

Im Januar waren die zwei 11- und 9-jährigen Mädchen dann unterwegs und liefen von Haustür zur Haustür. Die Resonanz der Dorfbewohner war riesig. Ganz sicher auch von der Idee ergriffen, das die jungen Mädchen die Aktion selbst gestartet haben. Sie sammelten neben Futterspenden auch Geldspenden und brachten diese zu uns. Die Überraschung war ihnen gelungen.

Im Namen unserer tierischen Bewohner bedanken sich wir uns bei Lilly und Sophia. Das Futter wurde gut verteilt und mit dem Erlös von 165,00 Euro können wir jede Menge neues kaufen.

Außerdem möchten wir uns bei den Einwohnern des gesamten Dorfes Olganitz für die reichlichen Spenden herzlichst bedanken. Könnten wir einen Pokal an das tierliebenste Dorf überreichen – sie hätten diesen mehr als verdient.

Dankeschön sagt das gesamte Team des Tierheimes “Wiesengrund” Ostrau