Tierheim "Wiesengrund" Ostrau

Ein Projekt des Tierschutzvereines Döbeln und Umgebung e.V. Tel-Nr.: (034324) 21863 oder 015757528546

Coco, Olek und Dara – traurige Schicksale

Fundtiere – wieviel werden es noch?

Coco (1)Coco (2)

Das ist Coco.

Coco wurde als Welpe vermittelt und wir kennen auch den Besitzer. Er wurde an der Raststelle bei Wermsdorf gefunden und wir alarmiert. Obwohl wir permanent versuchen, den Besitzer zu erreichen und dieser weiß, dass Coco im Tierheim auf  ihn wartet, meldet er sich nicht. Jetzt darf der Besitzer mit einer Anzeige rechnen. Coco ist ein aufgeweckter, verspielter junge Rüde, den man ganz schnell lieben lernt. Aber warum will ihn der Besitzer nicht zurück? Wir kennen die Antwort darauf nicht. Wir werden Coco in eine neue Familie vermitteln, die weiß, dass man als Tierhalter auch Verantwortung trägt. Coco ist ca. 1 Jahr alt und wir denken, dass er nicht lange warten muss.

Nachtrag: Coco konnten wir vermitteln.

Olek (2)Olek

Das ist Olek.

Olek wurde am 22.05.2012  in Oschatz gefunden und ins Tierheim gebracht. Auch bei ihm können wir uns nicht vorstellen, dass ihn seine Familie nicht mehr haben wollen. Aber unsere Bemühungen, den Besitzer ausfindig zu machen, blieben erfolglos. So soll auch Olek eine liebevolle Familie bekommen, die ihn lieben werden. Olek ist ca. 1 Jahr und bereits kastriert. Für Olek sind Kinder in seiner neuen Familie ein kleines “Muss”. Er ist verspielt und einfach nur lieb.

Nachtrag: Olek konnten wir an seine ehemalige Besitzerin zurück geben.

Dara (2)Dara (1)

Das ist Dara.

Dara verlor ihre Familie am 06.06.2012 und seitdem wartet die wunderschöne Hündin bei uns im Tierheim. Bisher leider vergebens. Dara wurde in Döbeln am Netto-Markt einfach angebunden und die Besitzer “kümmerten sich einen Dreck” um sie.  Entschuldigen Sie diesen Wortlaut, aber diese Menschen wissen nicht, was sie ihren Tieren antun. Man muss sich doch vorher bewusst sein, was es heißt, einen Hund zu halten. In erster Linie gehört Verantwortungsbewusstsein und Verpflichtung dazu.  Dara ist eine ganz liebe Hündin, die wir auf ca. 4 – 5 Jahre schätzen. Natürlich leidet sie im Tierheim. Für Dara, Olek und Coco wünschen wir uns Menschen, die sie lieben und ihnen eine dauerhaftes und liebevolles Zuhause schenken.

Nachtrag: Dara konnten wir vermitteln

“Solang Menschen denken, das Tiere nicht fühlen – solang müssen Tiere fühlen, das Menschen nicht denken.”