Tierheim "Wiesengrund" Ostrau

Ein Projekt des Tierschutzvereines Döbeln und Umgebung e.V. Tel-Nr.: (034324) 21863 oder 015757528546

50 Fundkatzen in nur 2 Monaten

Katzen

Alle abgebildeten Katzen haben ein Zuhause gefunden.

In den letzten 2 Monaten haben wir so viele Fundkatzen aufgenommen, wie noch nie.

Daher unsere Bitte:

Nicht jede freilaufende Katze ist herrenlos. Es gibt so viele Freigänger, die abends wieder nach Hause laufen, um von ihren Frauchen/Herrchen gefüttert zu werden. Sie sind ihr freies Leben gewöhnt und genießen ihre Spaziergänge. Natürlich mauzen viele, das liegt aber in der Natur der Katzen – sie betteln. Lassen sie sich auch noch streicheln, dann haben sie garantiert Besitzer.

Bitte füttern Sie keine fremden Katzen. Sollten Sie Mutterkatzen mit ihren Jungen finden, sollten die Kitten zumindest schon selbstständig fressen können und die Mutterkatzen müssen kastriert werden. Fundkatzen sind bei Ihrer zuständigen Gemeinde anzumelden. Die  Gemeinde entscheidet dann, ob unser Tierheim dafür zuständig ist. Bitte bringen Sie  keine Fundkatzen ohne Absprache mit uns ins Tierheim. Wir haben nur begrenzte Aufnahmemöglichkeiten.

Wir möchten auch noch einmal an alle Katzenbesitzer appellieren:

Lassen Sie bitte Ihre Katzen kastrieren!

Wenn Sie noch weitere Fragen haben, werden wir Sie gern beraten und helfen.